Ultraleicht mit Tiefenwirkung:

Die neue Anniversary Evo II


•    Hamann Motorsport legt neues Monoblock-Leichtmetallrad „Anniversary Evo II“ auf
•    Sportliches, offenes Design mit 14 Kontur-Speichen und Nabendeckel in Voll-Aluminium
•    Aufwendige Pulverbeschichtung in Silber, Schwarz oder nach Kundenwunsch
•    In 10,5J und 12,0J x 22 Zoll verfügbar (ET28 und 40, Lochkreis 5 x 120)

Laupheim, 22. Juli 2016. Hamann hat sein Felgen-Programm um die exklusive „Anniversary Evo II“ erweitert. Das brandneue Design überzeugt mit einer 15 bis 20 Millimeter stärkeren Wölbung nach innen gegenüber der beliebten „Anniversary Evo“. Mit dieser größeren Konkavität präsentiert sich die Felge optisch stärker und erreicht eine nie gekannte Tiefenwirkung. Zusätzlich entfaltet die filigrane Gestaltung der Speichen bis in den Felgenrand ihre einzigartige Wirkung durch den „Deep Undercut“ genannten Stil des Felgenrandes. Dank dieser Design-Elemente gewinnt die Anniversary Evo II ihre Präsenz als sportlich-elegantes High-Tech-Rad, das seinesgleichen sucht.

Das ultraleichte Monoblock-Rad der „Anniversary Evo II“ hat vier Speichen weniger als die Evo. Mit insgesamt 14 Kontur-Speichen entsteht ein offeneres und sportlicheres Design, mit dem die Charakteristik des Rades perfekt zur Geltung kommt. Die üppigen 22-Zoll-Felgen haben eine pulverbeschichtete Grundierung und werden in matt-schwarz als Black Line oder silber-glänzend mit drei Lackschichten als Hyper Silver angeboten. Auf Kundenwunsch ist die Pulverbeschichtung mit einer Sonderfarbe möglich, um ein optimales Finish mit dem Fahrzeug zu realisieren.

Die Anniversary Evo II überzeugt durch ihr Design, ihre aufwendige Optik und im Detail: Integrierte Messaufnahmepunkte erlauben eine einfache Achsvermessung, die Felgen aus hochfester Aluminiumlegierung sind TÜV-zertifiziert und werden mit ABE ausgeliefert und last not least sind die Nabendeckel aus Voll-Aluminium gefräst. Das rundum überzeugende Hamann Paket aus High-Tech, Luxus und Qualität, um den höchsten Ansprüchen der Kunden bei der Felgenwahl gerecht zu werden.
 
verfügbare Größen und Preise:
 
10,5 J x 22 ET40, Hyper Silver oder Black Line: empfohlener Nettoverkaufspreis 990,00 Euro/Stück
10,5 J x 22 ET40, Sonderfarbe nach Wunsch: empfohlener Nettoverkaufspreis 1.100,00 Euro/Stück

12,0 J x 22 ET28, Hyper Silver oder Black Line: empfohlener Nettoverkaufspreis 1.040,00 Euro/ Stück
12,0 J x 22 ET28, Sonderfarbe nach Wunsch: empfohlener Nettoverkaufspreis 1.150,00 Euro/ Stück

 
Kontakt
Hamann GmbH
Kässbohrerstraße 3
88471 Laupheim
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7392 / 9732 - 0
Fax.: +49 (0) 7392 / 9732 - 222

E-Mail Kontakt

Händler
Anfahrt
Teilegutachten und Genehmigungen
Presse