Hamann schärft den BMW X4 M40i nach

Hamann stellt X4 M40i auf dem Genfer Autosalon ins Rampenlicht.


  • Attraktives Aerodynamik-Paket von Hamann verleiht dem X4 ein neues, dynamisches Gesicht
  • Sportendschalldämpfer mit vier Endrohren und Edelstahlblenden sorgt für bleibende Klangerlebnisse  
  • Rad-Reifen-Kombination aus 21-Zoll-Leichtmetallrädern "Anniversary Evo" und "Vredestein Ultrac Vorti R" in 305 / 25 bringt die Leistung besonders stilvoll auf den Asphalt
  • Elektronische Leistungssteigerungsmodule von Hamann für verschiedene Motorisierungen verfügbar - bis zu 405 PS / 298 kW beim X4 M40i möglich

Laupheim, 07. März 2017. Als besonders sportlicher Crossover hat der BMW X4 innerhalb kürzester Zeit viele Fans gefunden - zu Recht, denn der City-Allradler begeistert durch agiles Handling und Top-Performance. Wer jedoch das Team von Hamann Motorsport kennt, weiß, dass damit noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist, denn mehr geht in Laupheim immer, selbst beim Top-Benziner X4 M40i.

Elektronische Leistungssteigerung bis zu 405 PS/298 kW

Leistung kann man nie genug haben, finden die BMW Veredler. Deshalb bietet Hamann Motorsport Zusatzsteuergeräte für die verschiedenen Motorisierungen an. Für den Top-Benziner M40i hat Hamann Motorsport nun ebenfalls eine elektronische Leistungssteigerung erprobt, die das X4-Triebwerk auf bis zu 405 PS/298 kW bei einem Drehmoment von 540 Nm bringt. Für richtig Richtig Dampf sorgt Hamann Motorsport aber auch beim xDrive35d mit bis zu 381 PS / 280 kW (Serienwert: 313 PS / 230 kW bei 4400 U/min.). Diese Schubkraft können die Kunden von Hamann Motorsport beruhigt genießen, denn alle Power-Pakete bieten die Laupheimer inklusive Versicherungsschutz an.

Selbstbewusstes Aerodynamik-Kit

Die Power unter der Haube darf auch gern in einer entsprechend Individuellen Optik zum Ausdruck gebracht werden, meinen die Luxusveredler von Hamann. Dafür bieten die Laupheimer ein maßgeschneidertes Aerodynamik-Kit an - mit einem kraftvoll gezeichneten Frontspoiler, den die Laupheimer selbstbewusst "Competition" getauft haben. Nicht ohne Grund, denn so präsentiert sich der X4 Hamann-typisch besonders sportlich, individuell und geradezu angriffslustig: In die unauffälligen seitlichen Öffnungen der Serienfront setzt Hamann passgenaue Lufteinlassblenden ein, die mit zwei LED-Tagfahrleuchten ausgestattet sind. Nach unten bildet eine ringsum laufende Spoilerlippe den dynamischen Abschluss, was das Modell optisch in den Tiefflug versetzt.

Mit einer harmonisch in das Serienheck integrierten Heckmittelblende schafft Hamann eine stilvolle Umgebung für den Sportendschalldämpfer, der für den standesgemäßen Sound sorgt. Dieser tönt eindrucksvoll aus vier Endrohren im Durchmesser von 90 Millimetern, die in hochwertigem Edelstahl mit Hamann-Signet gefertigt werden. Über all dem steht der elegante Heckflügel mit seitlichen Carbon-Elementen im Racing-Look.

Radlaufblenden schaffen Platz für die ansprechende Rad-Reifen-Kombination

Die Linie des schicken Aerodynamik-Anbauteils führt zu den Radhäusern, die Hamann mit dezent geformten, vierteiligen Radlaufblenden in Form bringt: denn hier besteht Platzbedarf für die edlen 21-Zoll-Leichtmetallräder "Anniversary Evo", die von den Laupheimern in Silber, Schwarz und weiteren Finish-Varianten für das Modell angeboten werden. Vorder- und Hinterachse der Räder in 11,0 x 21 Zoll werden mit Hochleistungsreifen aus dem Hause Vredestein vom Typ "Ultrac Vorti R" ausgestattet. In der Dimension 305 / 25 erfüllt der Hochleistungsreifen alle Anforderungen des Autoveredlers in Sachen Längs- und Querdynamik mit Bravour. Dabei unterscheidet sich das Hamann Modell fahrdynamisch vom Serienmodell auch durch eine Fahrwerksoptimierung mit Sportfedern, die den Schwerpunkt um etwa 35 Millimeter tieferlegen. Diese Modifikation steht dem X4 perfekt zu Gesicht und sorgt für eine satte Straßenlage und maximalen Kurvenspaß.

Exklusive Innenraum-Elemente

Den Innenraum stattet Hamann mit einer Sportpedalerie und der Fußstütze aus schwarz eloxiertem Aluminium mit Hamann-Signet aus. Dieses trägt auch der exklusive Fußmattensatz in schwarzem, hochflorigem Tuftvelours mit Nubukleder-Einfassung und doppelter Kontrastnaht. Auf Kopfstützen sorgt der silberfarben gestickte Schriftzug des Luxus-Tuners für Exklusivität. Besonders effektvoll wirkt die LED-Türeinstiegsbeleuchtung. Der unauffällig platzierte Projektor wirft beim Öffnen der Fahrzeugtür automatisch das Hamann-Signet auf den Boden - ein unübersehbares Statement des Besonderen.

Hamann Motorsport hat das Programm für den X4 als Gesamtpaket aus sorgfältig aufeinander abgestimmten Modulen entwickelt. Die Komponenten sind aber auch einzeln verfügbar. Die Umbauten realisiert Hamann am Firmenstandort in Laupheim sowie an internationalen Partnerstandorten.

Hochauflösende Bilder H I E R erhältlich.

 
Kontakt
Hamann GmbH
Kässbohrerstraße 3
88471 Laupheim
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7392 / 9732 - 0
Fax.: +49 (0) 7392 / 9732 - 222

E-Mail Kontakt

Händler
Anfahrt
Teilegutachten und Genehmigungen
Presse