BMW M4 Tuning

BMW M4 Performance
Leistungsoptimierung
Serie:
431 PS
0
PS
Serie:
550 Nm
0
Nm
PS - Zuwachs
86 PS
Nm - Zuwachs
150 Nm
Details
Video

Das legendäre 3er-Motorsport-Coupé heißt seit 2014 in seiner neuesten Form M4. Der von Hause aus schnelle Straßenracer wird dank der Performance und der Power von HAMANN Motorsport zum echten Rennwagen: mit besserer Aerodynamik, mehr Leistung und einer imposanten Rad-Reifen-Kombination. Damit ist die neue BMW M4 Tuningvariante von HAMANN fit für den Motorsport und zugleich ein individuell veredeltes Schmuckstück.

BMW M4 F82 Tuning

Schon optisch macht das BMW M4 Coupé einen ganz anderen Eindruck, wenn HAMANN sein Aerodynamik-Update aufspielt: eine extravagant geformte Motorhaube aus Sicht-Carbon und ein mächtiger Heckflügel im GT3-Style. Dazu passt perfekt die neue Frontpartie mit der Spoilerlippe aus Carbon, die zugleich für mehr Abtrieb sorgt. Das elegante Aerodynamikbauteil bildet einen starken Kontrast zu den bulligen Lufteinlässen des Serienmodells und zieht sich bis in die Kotflügelkanten. Eindrucksvolle Seitenschweller und ein Heckdiffusor mit vier massiven Carbon-Winglets runden den starken Auftritt des BMW M4 Tuning Paket ab. Für die Vierrohr-Abgasanlage spendiert der Tuner noch Carbon-Blenden mit 90 Millimeter Durchmesser und HAMANN-Logo.

Nicht nur über, sondern auch unter der Motorhaube sorgt HAMANN für Leistungssteigerung. Der Biturbo-Sechszylinder leistet serienmäßig 317 kW (431 PS). Nicht schlecht, aber nicht gut genug. Auf vielfachen Wunsch der Rennsportgemeinde entwickelte der Edel-Tuner ein Zusatzsteuergerät, mit dem sich die Leistung auf 380 kW oder 517 PS steigern lässt. Schon ab 1850 U/min liegen satte 700 Newtonmeter Drehmoment an. Da hat der Serien-M4 ganz klar das Nachsehen bei der Beschleunigung.

HAMANN wäre nicht HAMANN Motorsport wenn dieses Plus an Leistung nicht durch eine adäquate Fahrwerksmodifizierung unterstützt würde. Mit progressiven Fahrwerksfedern wird der Schwerpunkt des M4 bis zu 30 Millimeter abgesenkt. Im Kontext mit stärkeren Sport-Stabilisatoren wird so das Lenkverhalten optimiert, die Roll- und Wankneigung minimiert. Die Anpassung auf das adaptive M-Fahrwerk sorgt dafür, dass den Tuning BMW M4 von HAMANN nichts so schnell von der Bahn wirft – die passende Rad-Reifen-Kombi vorausgesetzt.

BMW M4 Tuningteile

Um das Tuning des BMW M4 zu komplettieren montiert HAMANN daher einen einzigartigen Satz Tuning-Räder: Die „Anniversary Evo“ in 21 Zoll mit Vielspeichen-Design und Schwarz glänzendem Finish. Darauf getestet wurde die Performance-Bereifung Vredestein Ultrac Vorti R. Das bedeutet: Auf der Vorderachse kommt die Felge 9 J x 21 ET 32 mit Reifen 245/30 ZR21 zum Einsatz. Hinten lauern die Kraftpakete 11 J x 21 ET 50 gepaart mit Pneus 305/25 ZR21. Diese Kombination überzeugt nach den Erfahrungen der HAMANN-Entwickler mit bestem Handling und liefert überragende Beschleunigungs- und Verzögerungswerte. Besonders in Kombination mit der M-Carbon-Keramikbremse.

Zum technischen Paket der HAMANN BMW M4 Tuningvariante passt abschließend eine optische Aufwertung des Innenraums. Eine Sport-Pedalerie aus schwarz-eloxiertem Aluminium, exklusive Velours-Fußmatten und last not least die einzigartige LED-Laser-Türeinstiegsbeleuchtung mit Hamann-Logo. Alle passgenau gefertigten Komponenten für den BMW M4 sind im Paket oder einzeln verfügbar.

 
Kontakt
Hamann GmbH
Kässbohrerstraße 3
88471 Laupheim
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7392 / 9732 - 0
Fax.: +49 (0) 7392 / 9732 - 222

E-Mail Kontakt

Händler
Anfahrt
Teilegutachten
Presse