CHALLENGE BLACK LINE

Ultimatives Racing-Statement: die Challenge Black Line

Details

Wer auf der Suche nach besonders sportlichen Akzenten ist, findet im exklusiven Räder-Programm von Hamann eine spektakuläre neue Felge: Die Challenge Black. Das exklusive Rad überzeugt durch aufregendes Design, einzigartige Optik und überzeugende technische Details. 

Video

Mit dem Finish in matt schwarz wird die neue Challenge zum ultimativen Racing-Statement: Das neue Rad zeichnet sich durch geringes Gewicht und hohe Belastbarkeit aus: Das für Achslasten bis zu 950 Kilogramm ausgelegte Monoblock-Rad hat HAMANN MOTORSPORT speziell für imposante Modelle wie den Mercedes-Benz GLE und weitere Modelle dieser Marke konzipiert. Die „Challenge“- fällt mit einem Dynamik und Leichtigkeit ausstrahlenden Design und dem edlem Finish ins Auge –  und verleiht der SUV-Oberklasse einen besonders sportlichen Charakter. 

Sieben tief gezogene und charakterstark geformte Doppelspeichen, die elegant am Felgenhorn auslaufen, öffnen den Blick auf den Bremssattel. Dieser Effekt lässt das 22-Zoll-Rad noch großzügiger und imposanter wirken. Die Exklusivität und Originalität des hochwertigen Leichtgewichts stellt sich auch in dem erhaben in den Felgenrand eingelassenen Hamann Schriftzug dar. Das edle Finish setzt sich in der Nabenkappe aus Aluminium fort, auf die das Hamann-Markenzeichen, der „Pegasus“, eingraviert wurde.

Die „Challenge“ ist im aufwändigen und TÜV-zertifizierten „Flow Forming“-Verfahren in hochfester Aluminiumlegierung hergestellt. Das ermöglicht eine Gewichtsersparnis um zehn Prozent gegenüber einem herkömmlichen Gussrad und einen Härtegrad des Felgenbettes auf Niveau einer Schmiedefelge. Die in Pulverbeschichtung aufgebrachte Grundierung erreicht eine optimale Korrosionsbeständigkeit der Felge. Wie bei Hamann Motorsport üblich, lassen sich zusätzlich spezielle Kundenwünsche in Sonderfarben realisieren. 

Integrierte Messaufnahmepunkte erlauben eine einfache Achsvermessung. Hamann Motorsport bietet die „Challenge“ in den Dimensionen 10,0 x 22 und 12,0 x 22 Zoll mit Einpresstiefen von 35 beziehungsweise 50 Millimetern an. Hamann sieht für die 10,0-Zoll-Version eine Kombination mit Hochleistungs-Reifen in der Größe 285/40 ZR22 vor – die 12-Zoll breite Version ist für den Einsatz imposanter Pneus in der Größe 325/35 ZR22 vorgesehen. Das Sportrad mit Fünfloch-Anbindung ist bereits für viele Modelle inklusive ABE verfügbar. 

Verfügbar für folgende Fahrzeuge

22"

  • Mercedes-Benz AMG GLE Coupe C292
  • Porsche Macan
 
Kontakt
Hamann GmbH
Kässbohrerstraße 3
88471 Laupheim
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7392 / 9732 - 0
Fax.: +49 (0) 7392 / 9732 - 222

E-Mail Kontakt

Händler
Anfahrt
Teilegutachten
Presse